Kirsch-Krümelkuchen

0.0/5 rating (0 votes)
  • Arbeitszeit: Vorbereitung: 20 Minuten Kochzeit: 30 Minuten Ruhezeit: 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: simpel
  • Kategorie: Süße Rezepte
Kirsch-Krümelkuchen

Zutaten

  • 350 gr Mehl
  • 180 gr Butter
  • 1 Ei
  • 100 gr Puderzucker
  • 1 Pr Salz
  • 180 gr Firodifrutta Kirsche
  • 300 gr Kirschen
  • ½ Pck Backpulver

Zubereitung

  1. Kalte Butter mit Puderzucker und einer Prise Salz sowie dem Mehl vermischen, zu einer glatten Teigkugel formen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Anschließend den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die gekühlte Teigkugel in zwei Hälften teilen. Den ersten Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein eingefettetes Backblech legen.

  3. Den Streuselteig mit Fiordifrutta Kirsche bestreichen und mit den entsteinten Kirschen belegen.

  4. Aus dem zweiten Teil des Teiges krümelige Streusel formen und über dem ausgerollten Teig verteilen.

  5. Den Kuchen bei 180 Grad für ca. 30 Minuten backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.